Unternehmungen

Hundertjährige (!) Geschäfte

8 Geschäfte, welche die Geschichte von Triest miterlebt haben!
negozi-centenari
Wussten Sie schon, dass es in Triest 8 Geschäfte gibt, die über 100 Jahre alt sind?

Die Weinhandlung Bischoff, die Konditorei Bomboniera (seit 1836), die Supermärkte Bosco (seit 1880), Haushaltswaren Cobez in Opicina (111 Jahre alt), Schuhe Donda (seit 1887), Tisch- und Bettwäsche Monti (seit 1832), Büroartikel Smolars (seit 1872) sowie das Gasthaus Suban Antica Trattoria (seit 1865) wurden anlässlich des 150. Jahrestags der Einheit Italiens in das Nationale Register der Unioncamere aufgenommen.

All diese Geschäfte sind ein Beispiel für das rege Triester Unternehmertum und haben so Manches miterlebt. Sie haben 3 Jahrhunderte überdauert und damit zwei Weltkriege und all die Veränderungen, die das Leben in Triest beeinflusst haben.

Zu den ältesten gehört das Geschäft Bischoff, das sogar schon 1777 von Antonio Bischoff, einem Schweizer Kaufmann, der das Potential des Freihafens Triest erkannt hatte, gegründet wurde.