Unternehmungen

Altes waschhaus von San Giacomo

Das Lavatoio di San Giacomo ist das letzte noch stehende Waschhaus von Triest.
ex-lavatoio
Das Bestreben der Scouts lag darin, diesen Teil der Geschichte und des Lebens der Stadt vielen jungen Leuten nahezubringen, denen er vollends unbekannt ist, und auf diese Weise dafür zu sorgen, dass es sowohl denen, die es selbst erlebt haben, als auch denen, die nur davon gehört haben, in Erinnerung bleibt.

Im Lavatoio finden Sie eine historische Dauerausstellung über die Arbeit der Wäscherinnen und die Seifenindustrie. Außerdem sieht sich das "Alte Waschhaus" als verbindender Ort, der kostenlos von Kulturverbänden genutzt werden kann, die hier zahlreiche Events unterschiedlicher Art für die Bürger der Stadt organisieren.

Von Freitag, 6. November bis Donnerstag, 3. Dezember
museimostrechiuse
Die Ausstellungen und öffentlichen Eröffnungsdienste von Museen und anderen Kulturinstitutionen und Orten sind ausgesetzt.


Il Comune di Trieste informa che, in attuazione del DPCM dd. 03.11.2020, da venerdì 6 novembre a giovedì 3 dicembre «sono sospesi le mostre e i servizi di apertura al pubblico dei musei e degli altri istituti e luoghi della cultura di cui all'articolo 101 del codice dei beni culturali e del paesaggio, di cui al decreto legislativo 22 gennaio 2004, n. 42».
Ex lavatoio di San Giacomo
via San Giacomo in Monte 9
tel. +39 040 225562
lavatoio2011@libero.it


Eröffnung: einmal im Monat; auf Antrag des Morgens für Schulen
Folgen Sie uns auch auf