Unternehmungen

Das Karsthaus

Es ist das charakteristische Landhaus des triestiner Karsts und befindet sich in der Gemeinde Repen am Rand des kleinen Örtchens Monrupino, etwa 15 km von Triest entfernt.  
Casa Carsica
Während den Feierlichkeiten der Nozze Carsiche (Karsthochzeit) symbolisiert das Haus den Wohnsitz des Bräutigams. Hier findet das Ritual der Brautübergabe statt.

Sein derzeitiges Aussehen entspricht dem aus dem Jahr 1831, als es zum letzten Mal angeglichen wurde. Im Jahr 1968 wurde es restauriert und mit Originalmöbeln und -gegenständen des vergangenen Jahrhunderts eingerichtet, die ihm die Bewohner des Gebiets schenkten.
Das Dach, das von einem mächtigen Schornstein überragt wird, ist mit charakteristischen Steinplatten gedeckt.
Auch die Schwellen und Fensterstürze sind aus quadratischen Steinen.
Vor dem Haus befindet sich ein malerischer Hof mit Brunnen.
Zum Schutz umzieht eine Steinmauer Hof und Haus.

Im Erdgeschoss sind die Küche und der Keller untergebracht, oben sind das Schlafzimmer und das Getreidelager.
Der Steinfußboden ist in der Ecke, in der sich die Feuerstelle mit dem Brotofen befindet, ist erhöht. Die "Napa" (Kaminhaube) und eine Steineinhöhlung dienen zur Aufnahme der Wasserbehälter.
Im Schlafzimmer sind zwei Wiegen, zwei reichhaltig mit Intarsien versehene Truhen und ein Spinnrad hervorzuheben.
Auch sollte beachtet werden, dass die Bettwäsche und die Decken von Hand hergestellt wurden.

Im Keller als auch im Getreidelager sind verschiedene Arbeitsgegenstände angeordnet, die vom harten und mühsamen Leben der Karstbewohner berichten.
Das am Haus angebaute Getreidelager wurde so umgebaut, dass dort Ausstellungen ausgerichtet werden können.

Während der Sommermonate: Ausstellung zeitgenössischer Kunst, Kulturveranstaltungen und Konzerte zur Neubelebung alter Volkstraditionen.
Alle zwei Jahre in der letzten Woche im August werden die Feierlichkeiten zur Karsthochzeit organisiert.
Von Freitag, 6. November
museimostrechiuse
Die Ausstellungen und öffentlichen Eröffnungsdienste von Museen und anderen Kulturinstitutionen und Orten sind ausgesetzt.


Il Comune di Trieste informa che, in attuazione del DPCM dd. 03.11.2020, da venerdì 6 novembre a giovedì 3 dicembre «sono sospesi le mostre e i servizi di apertura al pubblico dei musei e degli altri istituti e luoghi della cultura di cui all'articolo 101 del codice dei beni culturali e del paesaggio, di cui al decreto legislativo 22 gennaio 2004, n. 42».

Misure estese in seguito a ulteriori DPCM.

DPCM 3/11/2020
DPCM 3/12/2020
DPCM 14/01/2021
Casa Carsica (Das Karsthaus)
Località Repen 31
Comune di Monrupino (TS)
tel. +39 040 327 240


Folgen Sie uns auch auf