Unternehmungen

Joyce Museum

Das Joyce Museum ist den fast elf Jahren gewidmet, die der irische Schriftsteller in Triest verbrachte. 
Museo Joyce Museum
Hier findet sich eine umfassende Dokumentation über sein Leben, seine Beziehungen zum Bürgertum der Stadt, die zahlreichen Wohnungen, in denen er lebte, die Orte, die er aufsuchte (Kirchen und Gasthäuser, Redaktionen, Villen und Bordelle), seine Familie und vor allem die Werke, die er in Triest schrieb - Ein Porträt des Künstlers als junger Mann, Verbannte, und das kleine Prosa-Poem Giacomo Joyce, das einzige Buch, das in Triest angesiedelt ist. Oder auch die ersten 3 Kapitel seines Meisterwerkes Ulysses und über die enge Freundschaft, die ihn mit Italo Svevo verband und welche durch den Briefwechsel zwischen den beiden belegt wird, wo der Triester Autor an mehreren Stellen als eines der Modelle des Protagonisten Leopold Bloom aus Ulysses angegeben ist.
Diesem widmet das Joyce Museum jedes Jahr am 16. Juni den Bloomsday, eine Veranstaltung, bei der Joyce und sein Werk im Mittelpunkt stehen, und zwar genau an dem Tag, an dem sich die gesamte Handlung seines wichtigsten Werkes Ulysses abspielt. 
Dringende Maßnahmen zur Eindämmung und Bewältigung des epidemiologischen Notfalls von COVID-2019 (Coronavirus)
avvisots
Nach der bedingten und dringenden Anordnung des Gesundheitsministeriums werden die in der Region Triest getroffenen Maßnahmen angegeben  bis 13/4/2020

- Aussetzung aller Manifestationen oder Initiativen jeglicher Art und Ereignisse an einem öffentlichen oder privaten Ort, sowohl drinnen als auch öffentlich, von Freizeit-, Sport-, religiösen, kulturellen, Nachtclubs

- Schließung von Bildungsdiensten für Kinder und Schulen aller Niveaus, Freizeit und PAG

- Aussetzung der Eröffnungsdienste für die Öffentlichkeit von Museen, Bibliotheken und allen anderen Instituten und Kulturstätten


Warnung
Museo Joyce Museum
via Madonna del Mare 13
tel. +39 040 3593 606
+39 040 3593 607
museojoyce@comune.trieste.it

Eintritt frei
Öffnungszeiten auf der Museumswebseite


Folgen Sie uns auch auf
Über Zugänglichkeit