Unternehmungen

Teatro Verdi

(Verdi-Theater)

Das Operntheater Giuseppe Verdi ist das wichtigste Opern- und Konzerthaus von Triest. 
Teatro Verdi
Es wurde zwischen 1798 und 1801 nach einem Originalentwurf von Giannantonio Selva errichtet, welcher auch bei La Fenice von Venedig federführend war. Matteo Pertsch brachte es zur Vollendung, hauptsächlich was die Fassaden anbelangt.
Die Hauptfassade erinnert stark an La Scala in Mailand, da Pertsch bei Giuseppe Piermarini, dem Architekten dieses Opernhauses, gelernt hatte.
Ursprünglich wurde das Theater unter dem Namen "Teatro Nuovo" (Neues Theater) eröffnet und dann auf "Teatro di Trieste" umgetauft. Den jetzigen Namen erhielt es am 27. Januar 1901 durch einen außerordentlichen Beschluss des Stadtrats, der noch in der Nacht des Todes des großen Komponisten erging.
 
Saison 2019/2020
stagione-2019/2020

Im September erwartet Sie der Auftakt der "Stagione Sinfonica" (Konzertplan) 2019: 6 Konzerte klassischer Musik.
Entdecken Sie den Konzertspielplan 


Am November wird die "Stagione Lirica e di Balletto" (Opern- und Ballettsaison) mit Turandot  eröffnet. Weiter geht es mit anderen 8 Opern.
Entdecken Sie den Opern- und Ballettspielplan

Dringende Maßnahmen zur Eindämmung und Bewältigung des epidemiologischen Notfalls von COVID-2019 (Coronavirus)
avvisots
Nach der bedingten und dringenden Anordnung des Gesundheitsministeriums, die im Einvernehmen mit dem Präsidenten der Autonomen Region Friaul-Julisch Venetien unterzeichnet wurde, werden die in der Region Triest getroffenen Maßnahmen angegeben  bis 1/3/2020

- Aussetzung aller Manifestationen oder Initiativen jeglicher Art und Ereignisse an einem öffentlichen oder privaten Ort, sowohl drinnen als auch öffentlich, von Freizeit-, Sport-, religiösen, kulturellen, Nachtclubs

- Schließung von Bildungsdiensten für Kinder und Schulen aller Niveaus, Freizeit und PAG

- Aussetzung der Eröffnungsdienste für die Öffentlichkeit von Museen, Bibliotheken und allen anderen Instituten und Kulturstätten

- Aussetzung des Wettbewerbs für 12 Kindergartenlehrerstellen für den 25. Februar 2020

- Die Aussetzung der Karnevalsparade der Stadt ist für Dienstag, den 25. Februar 2020 geplant

-----------
A seguito dell'ordinanza contingibile ed urgente del Ministero della Salute firmata d'intesa con il Presidente della Regione Autonoma Friuli Venezia Giulia vengono indicate le misure in atto sul territorio di Trieste

- sospensione di tutte le manifestazioni o iniziative di qualsiasi natura e eventi in luogo pubblico o privato, sia in luogo chiuso che aperto al pubblico, di natura culturale ludico sportiva, religiosa, discoteche locali notturni

- Chiusura dei servizi educativi dell'infanzia e delle scuole di ogni ordine e grado, ricreatori e PAG

- Sospensione dei servizi di apertura al pubblico dei musei, biblioteche e a tutti gli altri istituti e luoghi della cultura

- Sospensione del concorso per 12 posti di insegnante di scuola dell'infanzia previsto per il 25 febbraio 2020

- Sospensione della sfilata del Carnevale cittadino prevista per martedì 25 febbraio 2020

Teatro Lirico Giuseppe Verdi  (Verdi-Theater)


riva Tre Novembre 1
Trieste
tel. +39 040 67 22 111 


Folgen Sie uns auch auf
Über Zugänglichkeit